Flächennutzungsplan Gemeinde Wallgau, © Gemeinde Wallgau

Bebauungspläne

Rechtskräftige Bebauungspläne u. Ortssatzungen

In der unten dargestellten Karte sind alle rechtskräftigen Bebauungspläne der Gemeinde Wallgau in gelb dargestellt. Mit Klick auf den gelb markierten Bereich erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Plan.

Hier gelangen Sie zu aktuell laufenden Bauleitplanverfahren

Bitte beachten Sie

Der Bayernatlas bzw. die unten aufgeführte Karte bzw. Übersicht dient – im Sinne des Bürgerservice – als Erstanlaufseite, anhand der sie sich über die geltenden Bauleitpläne der Gemeinde Wallgau informieren können. Dieser Service ersetzt nicht die Rechtsverbindlichkeit der Originalpläne. Nur der Originalplan enthält die gültige Rechtskraft im Sinne des Baugesetzbuches (BauGB). Ferner sind erst kürzlich rechtskräftig gewordene Bebauungspläne meist erst zeitverzögert einsehbar.

Rechtsverbindliche Auskünfte zu den Bebauungsplänen erhalten Sie in der Bauverwaltung.

 

BEBAUUNGSPLÄNE
im Überblick:

 


Bebauungsplan „Vorderbergleiten“ Nr. I

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamt: 2
Datum des Inkrafttretens: 19.07.1958
Status: 

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende


Bebauungsplan "Fl.Nr. 190″;
(Mittenwalder Straße)

Nr. der Gemeinde: 3
Nr. des Landratsamt: 3
Datum des Inkrafttretens: 19.07.1960
Status: 

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Begründung


Bebauungsplan „Lange Äcker“

Nr. der Gemeinde: 1
Nr. des Landratsamt: 4
Datum des Inkrafttretens: 27.09.1971
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Lange Äcker Ost“

Nr. der Gemeinde: 2
Nr. des Landratsamtes: 5
Datum des Inkrafttretens: 15.12.1992
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Gewerbegebiet“

Nr. der Gemeinde: 4
Nr. des Landratsamtes: 6
Datum des Inkrafttretens: 27.03.1996
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Wertstoffhof“

Nr. der Gemeinde: 7
Nr. des Landratsamtes: 7
Datum des Inkrafttretens: 27.06.1996
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen

Bebauungsplan
Legende


Bebauungsplan „Sonnleiten“

Nr. der Gemeinde: 9
Nr. des Landratsamtes: 8
Datum des Inkrafttretens: 29.01.1998
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Vorderbergleiten Nr. II“

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: 9
Datum des Inkrafttretens: 12.08.1999
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

Vorderbergleiten Nr. II;
1. Änderung

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: 9.1
Datum des Inkrafttretens: 29.06.2001
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

Vorderbergleiten Nr. II;
2. Änderung

Nr. der Gemeinde:
Nr. des Landratsamtes: 9.2
Datum des Inkrafttretens: 09.08.2002
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

Vorderbergleiten Nr. II;
1. Änderung

Nr. der Gemeinde:
Nr. des Landratsamtes: 9.3
Datum des Inkrafttretens: 06.09.2013
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

Vorderbergleiten Nr. II;
Teilaufhebung und Neuaufstellung

Nr. der Gemeinde:
Nr. des Landratsamtes: 
Datum des Inkrafttretens: 
Status: 

Planunterlagen

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Straßäcker“

Nr. der Gemeinde: 10
Nr. des Landratsamtes: 10
Datum des Inkrafttretens: 24.04.2000
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

Bebauungsplan "Straßäcker";
1. Änderung und Erweiterung

Nr. der Gemeinde: 10.1
Nr. des Landratsamtes: 10.1
Datum des Inkrafttretens: 26.05.2015
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Krepelschroffenstraße“

Nr. der Gemeinde: 13
Nr. des Landratsamtes: 12
Datum des Inkrafttretens: 17.04.2002
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

Bebauungsplan „Krepelschroffenstraße“

Nr. der Gemeinde: 13
Nr. des Landratsamtes: 
Datum des Inkrafttretens: 08.04.2021
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Dorfplatz mit Umgriff“

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: 13
Datum des Inkrafttretens: 30.05.2003
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung mit Gutachten

Informationen zur 1. Änderung und Erweiterung


Bebauungsplan „Zugspitzstraße“

Nr. der Gemeinde: 15
Nr. des Landratsamtes: 14
Datum des Inkrafttretens: 08.04.2010
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung


Bebauungsplan „Fahrenberg“

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: 16
Datum des Inkrafttretens:
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Textteil


Bebauungsplan für das Gebiet des Flurstücks 356/8
sowie Teilen der Flurstücke 355/3, 355/5, 356/1, 356/6 und 356/7

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: 
Datum des Inkrafttretens: 07.02.2018
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende


Bebauungsplan Fl.Nr. 353
„Flößerstraße“

Nr. der Gemeinde: 18
Nr. des Landratsamtes: 16
Datum des Inkrafttretens: 12.01.2021
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Bebauungsplan
Legende
Begründung

 

ORTSSATZUNGEN
im Überblick

 


Ortssatzung: „Innenbereichs und Ergänzungssatzung;
"Kalkbrennerstraße/Flösserstraße"

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: A
Datum des Inkrafttretens: 21.08.2000
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Plan
Legende
Begründung


Ortssatzung: Ergänzungssatzung; "Finzbach"

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: B
Datum des Inkrafttretens: 09.10.2000
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Plan
Legende
Begründung

Ortssatzung: Ergänzungssatzung Finzbach;
Aufhebung, Neuaufstellung und Erweiterung

Nr. der Gemeinde: 
Nr. des Landratsamtes: B
Datum des Inkrafttretens: 08.02.2018
Status: Rechtskräftig

Planunterlagen:

Plan
Legende

 

Letzte Aktualisierung: 15.02.2021

 

Zutritt zum Rathaus nur noch mit Terminvereinbarung und 3G-Nachweis

Die Gemeinde Wallgau ist ab dem 26. November 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Gespräche sind in allen Bereichen der Gemeindeverwaltung möglich, jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache. Der Zutritt zum Gebäude ist nur noch mit einem 3G- Nachweis möglich. Beim Testnachweis kann es sich um einen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder um einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) handeln.

 

Weitere Informationen finden Sie hier !