Dorferneuerung

Die Dorferneuerung ist ein staatlich gefördertes Programm zur Steigerung der Lebensqualität und Entwicklung des ländlichen Raums. Das für die Wallgauer Dorferneuerung zuständige Amt ist das ALE = Amt für ländliche Entwicklung Oberbayern.

Der offizielle Startschuss der Wallgauer Dorferneuerung war im Februar 2012. Vorbereitend hatten sich schon im Mai 2011 13 Bürger auf einer Schulung in Thierhaupten für die künftige Dorferneuerung vorbereitet.

Engagierte Wallgauer  Bürgerinnen und Bürger sind in der Dorferneuerung eingeladen, sich an Arbeitskreisen und im Vorstand zu beteiligen, um ihre Ideen einzubringen und so an der Gestaltung der Wallgauer Zukunft mitzuwirken.

 

Aktuelle Vorstandschaft für die Amtszeit 2022-2028

 

VorständeStellvertreter

 Irmgard Holzer

 Kathrin Simon

 Nico Hebler

 Sabine Berwein

 Anton Simon

 Thassilo Meyer

 Wolfgang Behling

 Carolin Breith

 Anton Sprenger

 Bernhard Neuner