Abfuhrkalender

Wann wird meine Mülltonne entleert ?

Auf der Homepage des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen können Sie sich ab sofort Ihren "persönlichen" Abfuhrkalender herunterladen.

Hierzu muss einfach der Bereitstellungsort für die Hausmüllabfuhr (im Regelfall die Wohnadresse) ausgewählt/eingegeben werden. Es erscheinen dann die künftigen Abfuhrtermine des Objektes. Diese können entweder in übersichtlicher Kalenderform, in Listenform oder als ical-Kalenderdatei gedruckt/heruntergeladen werden. Ab 2019 gibt es keine Straßenlisten und Abfuhrbezirke mehr, da u. U. einige Touren umgestellt werden."

Hier gelangen Sie zum Abfuhrkalender

Zusätzlich können Sie sich auch die "Abfall-App Garmisch-Partenkirchen"  für Ihr Smartphone downloaden.

So funktionierts :

  1. App herunterladen, installieren und starten
  2. Kostenlos anmelden (einmal registrieren und auf beliebig vielen Geräten gleichzeitig nutzen)
  3. Gemeinde, Ortsteil und Straße auswählen
  4. Abfallfilter einstellen
  5. Fertig!

Download Link Google Play

Download Link App Store

 

Telefonisch erreichen die Abfallberatung im Landratsamt unter der Telefonnummer: 08821 751-376 oder 08821 751-363.

Sie haben Probleme bei der Abfuhr "Gelber Sack"? Dann wenden Sie sich bitte direkt an die vom Dualen System Deutschland (DSD) - für die Abfuhr der Verkaufsverpackungen - beauftragte Firma Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH, Lochhamer Schlag 7, 82166 Gräfelfing (Telefon: 089/85486-54 oder E-Mail: info@wittmann.de).

Gemeindeverwaltung geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie bleibt die Gemeindeverwaltung bis auf weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

 

Für Terminvereinbarungen nutzen Sie bitte unsere Online Terminvereinbarung.

 

Für Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzen Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind oder die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns aufweisen, ist der Zutritt zum Rathaus nicht möglich.

 

Desweiteren steht Ihnen unser Online-Bürgerservice rund um die Uhr zur Verfügbar, sie können somit viele Anträge von zu Hause bequem in digitaler Form erledigen.